06.12.2011 Von: Schwarzwälder-Bote

Stiftung verbindet Generationen


Jung und Alt basteln gemeinsam für die gute Sache der Bürgerstiftung im Seniorenheim St. Lioba. Mitglieder des Fördervereins der Bürgerstiftung verkauften die Bastelarbeiten am Sonntag beim Villinger Weihnachtsmarkt (von links): Peter Erber, Siegfried Heinzmann und Franz Niebel. Foto: privat Foto: Schwarzwälder-Bote

Villingen-Schwenningen. Schon zum zweiten Mal haben Schüler der Schwenninger Hirschbergschule und Senioren des Villinger Altenheims St. Lioba an einem Nachmittag gemeinsam für die Bürgerstiftung Villingen-Schwenningen gebastelt. Die Ergebnisse wurden am Sonntag beim Villinger Weihnachtsmarkt verkauft.

Kleine Papierweihnachtsbäume, hergestellt in einer speziellen Falttechnik, Blumentöpfchen in Adventsdeko, vielseitig verwendbare bemalte Holzmännchen und kleine Geschenktüten kamen bei den Besuchern gut an. Auch das Stiftungströpfchen, der badische Weiß- und der württembergische Rotwein mit Sonderetikett der Bürgerstiftung sowie weihnachtliche Leckereien, die die Bäckerei Tritschler zur Verfügung gestellt hatte, fanden ihre Abnehmer.

Mitglieder des Fördervereins der Bürgerstiftung kamen mit den Besuchern ins Gespräch. Die Idee, Alt und Jung miteinander basteln zu lassen, kam allseits gut an. Die Plakate mit Fotos der Bastelaktion gaben einen Einblick, wie fröhlich es an diesem Nachmittag zugegangen ist. 18 Schüler einer Sprachförderklasse der Hirschbergschule waren voll bepackt mit Bastelsachen in St. Lioba angekommen und fanden gleich einen Draht zu den Bewohnern.

Die anfängliche Skepsis bei manchem Senior war schnell verflogen, und beim Basteln entstand eine gute Unterhaltung. Dass die Idee der Bürgerstiftung einen derart guten Anklang findet, freut die Veranstalter. Sowohl die Hirschbergschule als auch das Altenheim St. Lioba wollen die Aktion im nächsten Jahr fortsetzen. Der Erlös des Verkaufs wird dreigeteilt zwischen Schülern, Senioren und Bürgerstiftung, die vor allem soziale und kulturelle Projekte im Sinne der gemeinsamen Stadt fördert.


Presse

Aktuelles

  • 11.05.2020
    Kaum jemand kennt Bürgerstiftung
    Rudolf Reim heißt der neue Mann an der Spitze des Fördervereins der Bürgerstiftung...
    mehr »
  • 20.04.2020
    Rudolf Reim will die Bürgerstiftung neu beflügeln
    Seit Mitte Februar hat der Förderverein der Bürgerstiftung Villingen-Schwenningen mit...
    mehr »
  • 11.04.2018
    Rückenwind für die Bürgerstiftung
    Förderverein | Durch Konzerte werden Bedürftige unterstützt / Förderungswürdige...
    mehr »